Spielorte und Termine für Landesbewerbe

Spielorte und Termine der Landesbewerbe_
Adobe Acrobat Dokument 587.0 KB

ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERIN

NOE Landesmeisterschaft 2017/2018

"Österreichische Meisterin", hört sich das geil an, und das hat unsere Heidi an diesem Wochenende in Schneegattern geschafft.

 

Im vorletztem Durchgang spielten die 3 erstplatzierten gegeneinander.  Mit 548 Kegel setzte sich Heidi in einen spannenden Finish durch. 8 Kegel Vorsprung auf Platz 2, 9 auf den 3. Platz. 

 

Wir gratulieren Dir recht herzlich zu diesem tollen ERFOLG.  

Heidemarie Reich und Ernst Ekker sind Landesmeister im Einzel Classic

Da lächelt sie, unsere Heidemarie, als neue Landesmeisterin der Damen Ü60.

 

 

 

Mit 537 Kegel konnte sich Heidi in Wr. Neustadt Platz 1 sichern. Mit den wenigsten Fehlern und am meisten ab-geräumt, so wird man verdient Sieger.

 

Gratulation und viel Erfolg bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im April 2018

 

 

 


Mit hervorragenden 580 Kegel wurde Ernst zwar schon im Oktober Landesmeister in der Klasse Ü50, aber auch ihm wollen wir nochmals recht herzlich gratulieren.


LEM_AK Damen
LEM_AK_Damen - Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.2 KB

Platz 12 für Wenczler Monika mit 489 Kegel

LEM_Ü50 Damen
LEM_Ü50_Damen - Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.1 KB

Platz 8 für Wenczler Monika mit 487 Kegel

LEM_AK Herren
LEM_AK_Herren - Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.9 KB

Platz 46 für Ekker Ernst mit 513 Kegel

 

LEM_Ü60 Herren
LEM_Ü60_Herren - Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 359.2 KB

Platz 6 für Herbert Ploiner mit 545 Kegel.


Vizemeister im Sprint für Messi und Platz 3 für Monika

Das Halbfinale hat Monika gegen die spätere Siegerin noch verloren, im Spiel um Platz 3 spielte sie groß auf, traf 178 Kegel und darf bei den ÖM teilnehmen.


Stark, sehr stark war die Leistung von Messi an diesem Tag. 4 Duelle - vier mal 2:0 gewonnen und dann steht man im Finale. Dort 1:1 in Sätzen und im SV verloren. 

Gratulation und viel Holz bei den ÖM.

 

Ekker wirft in der 2. Runde Huber Luki raus, verliert aber im VF gegen den späteren Sieger.

Foidl war schon in der 1. Runde ko.



Frundsbergturnier in Schwaz TIROL

Der Ausflug nach Tirol hat sich für Spieler und Fans ausgezahlt.

Nach spannenden Turnier-verlauf konnte sich Hansi mit 579 Kegel den Turniersieg sichern. Zusammen mit Patrick, Herbert und Johann erreichten sie den 6. Mannschaftsrang.


Ergebnis Mannschaft
Ergebnis Mannschaft
Ergebnis Einzel (1)
Ergebnis Einzel (1)
Ergebnis Herren (2)
Ergebnis Herren (2)
Ergebnis Herren (3)
Ergebnis Herren (3)

 

 

 

Es wurde nicht nur gekegelt, sondern auch die schöne Region besichtigt.

Mehr Fotos in der Bildergalerie "Turnier in Schwaz 2017" 

Frühstück in St. Johann/Tirol
Frühstück in St. Johann/Tirol
Silberbergwerk Schwaz
Silberbergwerk Schwaz
Haus steht Kopf
Haus steht Kopf

Viertelfinale im NÖ CUP der Herren 2017

Krems I : SK FWT Com. Neunk. I, Ø 557 : Ø 585, -171 Kegel

Die Auslosung im Viertelfinale des NÖ-Cup, brachte ein Aufeinandertreffen der zwei Superligamannschaften. Was am Papier als "leichte Aufgabe" für die Neunkirchner aussah, sollte dann doch für Spannung sorgen. 

Wie man richtig kegelt zeigte uns Honzik, und da dürften die ersten 3 Kremser sehr gut aufgepasst haben. Denn Ondrej gewann mit 590 um 4 Kegel, Alex mit guten 578 um 29 Kegel und David mit 586 um 10 Kegel. Diesen Vorsprung verspielten allerdings Herbert (90Wurf) und Hansi (30 Wurf) mit schrecklichen 519 Kegel.

 

Dennoch waren wir nur 7 Kegel im minus und im Cup zählen ja nur die Gesamtkegel. Die Zuseher konnten ein spannendes Finish erwarten.

 

Patrick und Ernst sollten im Schlussdurchgang für die Überraschung sorgen. Doch vom ersten Wurf an gelang es nicht, den Gegner unter Druck zu setzen. Zu stark waren Klaus (613) und Radovan (620) von den Gästen. Patrick und Ernst blieben unter ihrem Können und somit fiel die Niederlage doch noch sehr hoch aus.  

Freundschaftsspiel gegen Brest aus Slovenien