Spieljahr 2018/2019

Superliga Herren

KSK Austria Krems - 1. Bundesliga Damen

vorne links nach rechts: ASCHENGESCHWANDTNER Christian, EKKER Ernst, PETR Alexander, SOBCAK Ondrej

hinten links nach rechts: PLOINER Herbert, MACHALA David, OHNESORGEN Johann, MESSAVILLA Johann, DVORAK Patrick 

 aktuelle Tabelle

Hier findet ihr alle Spielberichte der Superliga Herren 2018/19: 

Runde 1

Sieg zum Auftakt, Ø 596,2 - neuer Rekord auf Bahn 3

KSK Austria Krems : SKC Sonnensee Ritzing 5:3 Mp., Ø 596 : Ø 577, +113 Kegel

Das nennt man einen gelungen Meisterschaftsstart. Dank eines entfesselten Ondrej konnte dem Tabellenfünften der Vorsaison über 100 Kegel abgenommen werden. Aber es war ein zittern bis zur letzten Bahn. 

Zu Beginn waren die Duelle eine klare Angelegenheit. Ondrej gewann 4:0, Alex verlor 0:4. Dennoch sahen die Zuseher großartiges Kegeln von beiden Akteuren. Besonders der letzte Satz von Ondrej hatte es in sich. 191 Kegel bedeuteten nicht nur +107 Gesamtkegel, auch der Uraltrekord aus dem Jahre 2006 war verbessert.  

Gesamt kam Sobo auf die Tagesbestleistung von 649 Kegel.

Alex kam auf gute 579 Kegel, hatte gegen die burgenländische Bestleistung (628) keine Chance.

Im Mitteldurchgang wieder eine 1:1 Mannschaftspunkte-teilung. Ernst war zwar am Ende enttäuscht, er hat den Streuer versäumt, die 600 nicht geschafft, aber mit 595 Kegel gewann er 3:1 und wertvolle 60 Pluskegel. Messi lag 1:2 zurück, kämpfte sich heran, schaffte ein 2:2, dennoch verlor er um 6 Kegel sein Duell.

"Hier wollen wir dir für deinen Kampf zurück in die SL-Mannschaft danken, und alles gute wünschen für deine bevorstehende OP." 

 

118 Kegel hatte man Vorsprung, dennoch blieb der Gegner hartnäckig und versuchte noch ein Remis zu retten. 

Patrick erging es wie Alex, bis zum Ende gekämpft, gutes Ergebnis geliefert aber gegen die 607 Kegel seines Gegners chancenlos. 

 

Und auch im Schlussduell ging es auf hohem Niveau, spannend weiter. David verliert Satz 2 und 3 um 2 Kegel, lag nach 90 Wurf 1:2 zurück. Erst im Finish setzte er sich gegen Paul Kleindl durch, gewann mit 619 Kegel : 595. Knappe Partie, aber es reichte zum Sieg.

 

 

 

 

 

"98 Neuner habt ihr heute gespielt, wir sind stolz auf die tolle Mannschaftsleistung 

Mahlzeit"

Mehr Bilder findest du unter: https://www.facebook.com/pg/KSK-Austria-Krems

Runde 2

Wieder Rekorde der Herren, diesmal MBR 3569 und BR 634

ESV Leoben : KSK Austria Krems 2 : 6 Mp., Ø 567,3 : Ø 594,5, +164 Kegel

"Wie sooft werden die guten Ergebnisse besonders hervorgehoben, heute aber möchte ich der Mannschaft, dem ganzen Team gratulieren. Wie jeder einzelne gekämpft hat, wie die Ersatzspieler Herbert und Hansi mit gefiebert haben, wie euch die treuesten Fans Dorit und Dagmar lautstark angefeuert haben - ZUSAMMEN SIND WIR STÄRKER"

   Zum Spielverlauf

Wenn der Startspieler 0:4 verliert, und der Kapitän trotzdem zufrieden ist über die 586 Kegel von Ernst. Gegen die Mannschaftsbestleistung seines Gegners (628) hatte er wenig Chancen. Der eine oder andere Satzpunkt wurde dennoch leichtfertig vergeben.

In einer Überform spielt zur Zeit Ondrej. Im März spielte er Bahnrekord (630) jetzt verbessert er ihn um 4 Kegel. Tagesbestleistung von 634 Kegel, 90 Kegel gewonnen. 

Im Mitteldurchgang drohte das Spiel zu kippen, das plus an Gesamtkegel schmolz dahin. Alex konnte das hohe Niveau der Gäste mithalten, spielte mit 607 Kegel sehr konstant, gewann 4:0 und hatte alles unter Kontrolle. Bei Christian sah es nicht so gut aus. Die Leistung bei seinem ersten Einsatz in der Kremser Superligamannschaft fiel von Satz zu Satz ab. Erst im 4. Satz zeigte er warum er im Team ist. Am Ende 548 Kegel.

Die Vorentscheidung fiel im ersten Satz unseres Schlussduos. Patrick spielt 165, gewinnt +36, David spielt 149, gewinnt +42 Kegel. Der Gegner war gebrochen als David noch einen draufsetzte und nochmals +30 Kegel gewinnt. Am Ende schaffen es beide ihre Duelle klar zu gewinnen. David 604 Kegel Patrick 590. Und zusammen verbesserte man noch nebenbei den Mannschaftsbahnrekord um 91 Kegel.


Sobo, Alex und David schafften über 600. Gratulation

Mehr Bilder vom Spiel findest du unter: https://www.facebook.com/pg/KSK-Austria-Krems

Runde 3

KSK Austria Krems - KSK Union Orth/Donau   SA  29.09.2018, 12:00 Uhr, Krems Pulverturm

Runde 4

SK FWT-Composites NK - KSK Austria Krems   SA  13.10.2018, 14:30Uhr, ASKÖ SKZ