Spieljahr 2018-2019

A-Liga West

 

Von links nach rechts: Herbert PLOINER, Günter ECK, Roland KRETSCHMAYER und Manuel OHNSORGEN uvm. haben dazu beigetragen um MEISTER zu werden.

aktuelle Tabelle

Hier findet ihr alle Spielberichte der A-Liga Gruppe West 2018/19: 

Runde 2

Schlechter Auftakt in die neue Liga

KSK Austria Krems III : TSK Langenrohr 1 : 7 Mp., Ø 502 : Ø 537,7, -214 Kegel

Die Meistermannschaft der Vorsaison in der B-Liga wagte den Aufstieg in die A-Liga. Dass in dieser Liga das Niveau höher ist war absehbar, dass wir aber gleich zu Saisonbeginn 2 leistungsstarke dauerverletzte zu ersetzen haben, tut weh.

Und so auch die Niederlage mit 214 Kegel Differenz.

Mannschaftsbester war WEISS Roman mit 554 Kegel, 3:1 Satzsieger und Retter des Ehrenpunktes. 

Runde 1

In der Tabelle angeschrieben

KSK Austria Kr. III : KSV Herzogenburg II 6:2 Mp., Ø 510 : Ø 497,5, +73 Kegel

Glück und Unglück im ersten Paar, denn Christian gewinnt die Sätze 1-3 hauchdünn, kam auf 546 Gesamtkegel, und gewinnt kegelgleich den Mannschaftspunkt. Seinen 2:1 Vorsprung verspielte Herbert im letzten Satz, verliert um 11 Kegel. Das hätte nicht sein müssen, weil der Gegner keine 500 spielte. Schade

Franz überzeugt mit 530, und gewinnt 44 Gesamtkegel. 3 Kegel hätte Erwin gebrauchen können. Nach 0:2 in Sätzen lies sein Gegner nach, und machte es nochmal spannend. Aber wie gesagt, 3 Kegel fehlten.

Besser machten es Günter und Roland. Ohne zu glänzen holten sie beide Mannschaftspunkte und den ersten Sieg für die A-Liga Mannschaft.

Runde 3

KSK Sitzenberg Reidling - KSK Austria Krems III   DI  16.10.2018, 18:00 Uhr,  GH Dopler

Runde 4

KSK Austria Krems III - KSV Amstetten Allersdorf   DO  25.10.2018, 18:00 Uhr,  Pulverturm