Spieljahr 2020/2021

Superliga Herren

KSK Austria Krems - 1. Bundesliga Damen

PETR Alexander, SEIFERT Leopold, MACHALA David, DVORAK Patrick

EKKER Ernst, OHNESORGEN Johann, MESSAVILLA Johann, SOBCAK Ondrej

 aktuelle Tabelle

Hier findet ihr alle Spielberichte der Superliga Herren 2020/21: 

Runde 1

Mit Heimsieg in die neue Saison gestartet


Runde 2

3 mal über 600 - dennoch nur 1 MP gewonnen

Ondrej holte mit tollen 651 Kegel den Ehrenpunkt
Ondrej holte mit tollen 651 Kegel den Ehrenpunkt

Hier nochmals das ganze Spiel: 

Kann mit seiner Leistung zufrieden sein, auch wenn es zu keinem Punktegewinn reichte, DVORAK Patrick
Kann mit seiner Leistung zufrieden sein, auch wenn es zu keinem Punktegewinn reichte, DVORAK Patrick

Runde 3

Am letzten Wurf den Sieg gerettet

 Da lachten Sie, unsere Kämpfer der SL-Herren, die sich gegenüber dem ersten Heimspiel um 16 Gesamtkegel gesteigert haben. Und das war auch notwendig gegen die Burgenländer.                 Denn nach der 3:1 Mannschaftspunkteführung durch Ondrej (606), David (595) und Patrick (570), und einem Plus von 52 Gesamtkegel, kam die große Aufholjagd der Gäste. Ernst und Messi lagen nach 3 Sätzen schon 1:2 zurück, und viele Gesamtkegel waren verloren.                            Die Nerven beider Mannschaften und der Fans wurden strapaziert, als es zu den letzten Würfen kam. Messi steigerte sich im letzten Satz nochmals, was am Ende sehr wichtig war. Und Ernst räumte am 119. Wurf eine schwierige Stellung (6 Kegel) auf einmal ab und holte sich somit den Streuer. Sein Gegner schaffte das nicht mehr und so blieben die 2 Punkte für die Gesamtkegel bei den Kremsern.

Runde 4

4 mal über 600 Kegel - und dennoch zu Null

Nachdem Hansi und Ernst zusammen "nur" einen Satz gewinnen konnten, war klar es wird schwierig. Als dann im Mitteldurchgang Patrick (608) und Ondrej (627) mit guten Leistungen auch ohne Mannschaftspunkt blieben, wollte man nicht wie im Vorjahr so vorgeführt werden.

Aber die Orther Schlussspieler ließen nicht locker, und gewannen Satz um Satz. Messi (602) und David (621) blieben zusammen nur ein Satzgewinn. Trotz guter Ergebnisse hatten die Gegner immer eine bessere Antwort.

 

"Uns fehlte ein Kegel auf 600 Schnitt, was zeigte, dass wir eine gute Leistung spielten".

 

unten nochmal der Link zum Video

Runde 5

Bahnrekorde in Krems

Der amtierende Staatsmeister im Sportkegeln hat uns gleich zu Beginn gezeigt, wie man in Krems kegelt.

Am Anfang hatte der Gegner von David, auf den 2. 30 Wurf mit 203 Kegel eine neue Bestmarke auf Bahn 1 hingezaubert (106 Volle + 97 Abräumen), und mit 372 Kegel nach 60 Wurf die Fans ins staunen versetzt. Am Ende hatte er 684 Kegel (ein Kegel unter Bahnrekord), David um 104 Kegel weniger. 

In dieser Tonart erging es auch Sobo, der die Kremser Bestleistung mit 619 Kegel erzielte. Doch als Antwort kamen 666 Kegel seines Gegners. Da Hansi (545) und Patrick (589) auch ohne Mannschaftspunkt blieben, konnte am Ende nur mehr auf Resultatsverbesserung gespielt werden.

Dieser Ehrenpunkt gelang Ernst mit einem 3:1 Satzerfolg bei gleicher Kegelanzahl von 566 Kegel. Messi konnte gegen den mehrfachen Weltmeister Lukas Huber 60 Wurf mithalten, am Ende reichten die 560 Kegel nicht aus um zu punkten.

Der SK FWT-Composites NK verbesserte den Mannschafts-bahnrekord um 102 Kegel.

Neue Bestmarke 3725 Kegel - GRATULATION zu Ø 620 Kegel 

Runde 6

KSK Austria Krems 

Runde 7

KSK Austria Krems